Historie

Die Entstehungsgeschichte

Auf Initiative des Bürgermeisters der Marktgemeinde Titting, Herrn Martin Heiß, wurde am 10. November 1999 der Werbekreis Markt Titting offiziell gegründet.

Die Idee war, ein branchenübergreifendes Bündnis von Handel, Handwerk und Industrie zu etablieren, das die Interessen der verschiedenen Branchen in der Öffentlichkeit wahrnimmt und vertritt. Die Ziele des Werbekreises sind die Sicherung eines breiten und interessanten Angebotssortiments, Förderung der Anziehungskraft des Marktes Titting als Kleinzentrum und die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen.

Bis zur Gründungsversammlung waren einige Vorgespräche notwendig. An diesen “Diskussionsrunden” nahmen neben den Vertretern der Marktgemeinde auch schon Interessierte aus dem Geschäftsleben des Marktes Titting teil.
Nach intensiven Vorarbeiten stand der Gründung des Werbekreises Markt Titting nichts mehr im Wege. An der Gründungsversammlung nahmen 12 Vertreter von Tittinger Firmen teil.

In den folgenden Monaten traten dem Werbekreis insgesamt 25 Firmen bei.

Der Werbekreis hat sich bis heute erhalten und fördert Veranstaltungen und das Gewerbe vor Ort.